Umwelt und Natur

Windeln baby-g29580c3fd_1920

Zuschuss für die Anschaffung von Stoffwindeln

Werden Einwegwindeln verwendet, fallen bis zum Trockenwerden bis zu 600 kg Abfall bzw. 3000-5000 Windeln pro Kind an. Zusätzlich zum Kauf von Wegwertfwindeln entstehen weitere Kosten für Windelbeutel oder für die Entsorgung im Restmüll. Eine gute Alternative dazu sind wiederverwendbare Stoffwindeln. …mehr
Geschirr plate-gda2add560_1920

Zuschuss für Mehrwegsysteme für Gastronomiebetriebe

Seit Juli 2021 ist die Produktion von Einwegplastikartikeln stark eingeschränkt. Besonders bei Speisen zum Mitnehmen fällt sehr viel Verpackungsmüll an. Um dabei entgegenzuwirken setzen zahlreiche Gastronomien auf Mehrweglösungen. was die Gemeinde Grasbrunn ab sofort unterstützen wird. Bei der Einfü …mehr
Artenschutz leicht gemacht

Artenschutz leicht gemacht

Ein intaktes Umfeld mit attraktiven Grün- und Freiräumen in Zeiten der Pandemie ist wichtiger denn je. Auch bebaute Bereiche können Lebensräume mit hoher Artenvielfalt sein. In solchen Quartieren wohnen und arbeiten nicht nur die Menschen gerne, sondern auch Pflanzen und Tiere fühlen sich dort wohl. …mehr
Korb Gemüse Karotten

Nachhaltig leben einfach gemacht

Nachhaltiger Warenkorb
Jeder Konsument entscheidet mit jedem Einkauf, wie die Welt aussehen soll. Jedes Produkt hat einen Rucksack an Umweltwirkungen, die während des gesamten Wertschöpfungsprozesses anfallen. Hierbei gibt es Produkte mit besonders großen Rucksäcken, aber auch Produkte, bei denen di …mehr
Garten Erde Blume plant-3256189_1920

Torffrei Gärtnern

Was ist Torf?
Torf ist ein Humustyp und entsteht in Mooren durch die unvollständige Zersetzung und Konservierung von Pflanzenresten durch die Sauerstoffarmut unter Wasser. Torf und Moore haben sich über tausende Jahre entwickelt und wachsen etwa nur ein Millimeter pro Jahr.   Warum sollte man Torf v …mehr
Blume Blumenwiese

Ihr Engagement ist gefragt: Gemeinsam Vielfalt pflanzen!

Werden Sie Teil einer naturnahen Gartenbewegung, indem Sie Ihr Grün insektenfreundlich gestalten und sich vernetzen. Mitmachen können Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und jeder, der sich für unsere Artenvielfalt einsetzen möchte. Ziel ist es, möglichst viele naturnahen Gärten in Deutschland aufz …mehr

Ökoflächenkataster: Vollzug der Naturschutzgesetze

Das Ökoflächenkataster ist ein Verzeichnis ökologisch bedeutsamer Flächen, wie z. B. Ausgleichs- und Ersatzflächen oder für Naturschutzzwecke mit öffentlicher Förderung angekaufte oder dinglich gesicherte Grundstücke. Es wird beim Bayerischen Landesamt für Umwelt geführt und laufend fortgeschrieben. …mehr
Rehkitzhilfe e.V.

Carla Winhausen

Hausanschrift:Drususdeich 11
47533 Kleve
Mobil:0049 (0)162 / 7442772
E-Mail:carla@rehkitzhilfe.de

Frau Winhausen ist Ansprechpartnerin für Jäger, Förster, Tierärzte, Tierkliniken, Tierheime, Behörden und für alle, die mit Wildtieren in Kontakt getreten sind und sich unsicher sind was zu tun ist.

 

Tierseuchenrecht: Vollzug der Bienenseuchen-Verordnung

Zum Schutz gegen die Varroose erlässt das Landratsamt München folgende Allgemeinverfügung …mehr

drucken nach oben